Komm mit!

Höhlen, Tiere und Gefahren... die Südküste

Als könnte er kein Wässerchen trüben.
Als könnte er kein Wässerchen trüben.

Von Manapouri geht's zur Südküste der Südinsel. Der erste Stopp ist an der "Clifden Limestone Cave". Hier können wir auf eigene Faust eine Tropfsteinhöhle erkunden. Wir gehen zuerst etwa 20 Minuten durch den ersten Eingang. 


mehr lesen

Fiordland

Nach durchregneter Nacht empfängt uns der Morgen kühl aber sonnig. Wir packen zusammen & fahren zum nächsten Rastplatz in der Natur. Dort frühstücken wir mit herrlichem Blick auf die Berge. 

mehr lesen

Fox Glacier und dann weiter bis Te Anau

Am Morgen parken wir direkt am Caravanpark & laden erstmals wieder unsere Räder aus. Ein Biketrail soll direkt bis zum Gletscher-Lookout führen. 

mehr lesen

Von Kumara nach Süden zum Franz Josef Gletscher

Nach einer Nacht mit sintflutartigem Regen verzichten wir morgens auf die Yogastunde & machen lieber einen Abstecher zur nahe gelegenen Höhle, wo auch Glowworms sein sollen. 

mehr lesen

Arthurs Pass - Alpenpass von Ost nach West

Heute startet die Entdeckung der Südinsel. Über "porters pass" & "arthurs pass" bin ich vor 15 Jahren mit dem Rad gefahren. Mit dem Auto geht's zwar schneller, aber viele Erinnerungen werden wach. Zwar ist die Strecke noch die selbe, aber vieles hat sich verändert. 

mehr lesen

Kia Ora - Welcome - 5 Tage Christchurch

Kathedrale von Christchurch immer noch im Wiederaufbau
Kathedrale von Christchurch immer noch im Wiederaufbau

Seit Samstagmorgen 6 Uhr sind wir in Neuseeland. Unsere Räder & unser Zelt müssen zuerst durch die "biosecurity", auch die Wander- & Radschuhe werden sorgfältig kontrolliert. Alles "beautiful", werden wir von allen Seiten gelobt.


mehr lesen

Von Geelong nach Melbourne & Good Bye Australia

Nach der Überfahrt von Tasmanien zum Mainland, die wir überwiegend schlafend in einer geräumigen Kabine verbringen, müssen wir 80 letzte Kilometer in Australien nach Melbourne bewältigen, denn seit Mitte Oktober legt die "Spirit of Tasmania" in Geelong. Die Wettervorhersage ist nicht gut. Schauer & starker Wind sind angesagt. 

mehr lesen

Tarkinetrail - Abschied von Tassy

In wenigen Tagen müssen wir Tasmanien leider verlassen. Doch noch steht ein Highlight auf dem Programm. Der Tarkinetrail im Nordosten schlängelt sich als schmale Straße durch die Berge & lockt mit tollen Wanderungen & einigen Highlights. 

mehr lesen

Von Cradle Mountain nach Smithton

Am nächsten Morgen geht es nochmal in den Cradle Mountain Nationalpark. Wir machen noch den "Dove Canyon Curcuit". Der führt erst an zwei Wasserfällen vorbei & dann windet er sich entlang einer tiefen Schlucht wieder nach oben. Einige Passagen sind sehr steil & wir sind richtig gefordert. Zusätzlich runden tolle Ausblicke diesen Walk ab.


mehr lesen

Cradle Mountain - Lookout for Wombats

Heute werden wir von zaghaften Sonnenstrahlen geweckt. Wir freuen uns, dass wir unseren Besuch hier vor zwei Wochen verschoben haben, das Wetter ist pünktlich viel besser geworden. Wir frühstücken, packen die erforderliche Ausrüstung zusammen (der Nationalpark macht Vorgaben) & wandern los. 

mehr lesen